Zertifikat herunterladen openssl

By June 19, 2020 Uncategorized

Sie können -showcerts verwenden, wenn Sie alle Zertifikate in der Kette herunterladen möchten. Wenn Sie jedoch nur das Serverzertifikat herunterladen möchten, müssen Sie keine -showcerts angeben. Beachten Sie, dass das Stammzertifikat über ein Symbol mit goldumrandeten Zertifikat verfügt. Die anderen haben einen blauen Rand. Dadurch erhalten Die Ergebnisse, die die Zertifikate enthalten, nur, wenn Sie über einen vorhandenen privaten Schlüssel und Zertifikate für die Domäne Ihres Code42-Servers im PEM-Format verfügen, sie in einem PKCS-Schlüsselspeicher kombinieren und dann den PKCS-Schlüsselspeicher in einen Java-Schlüsselspeicher konvertieren. Dann können Sie einfach Ihre Zertifikatsdatei (file.crt) in Ihren Schlüsselbund importieren und sie vertrauenswürdig machen, sodass Java sich nicht beschweren sollte. Wie ich am besten feststellen kann, überprüft dies nicht die Zertifikatkette, sondern kann Ihnen nur sagen, welche ssl-Identität der Endserver bereitstellt. Wenn Sie die Daten im Zertifikat sehen möchten, können Sie verwenden: Eines Tages müssen Sie möglicherweise das SSL-Zertifikat einer Website abrufen und lokal speichern. Fehler beim Öffnen von Zertifikaten aus certfile : Der Befehl kann die Datei nicht finden. Sie können das Serverstammzertifikat mit dem nächsten Bash-Skript abrufen und speichern: Exportieren Sie das SSL-Zertifikat einer Website mit Google Chrome: Jeder Code42-Server enthält ein selbstsigniertes Zertifikat, um sichere https-Verbindungen zu unterstützen.

Dieses Zertifikat ermöglicht die Verschlüsselung der Client-Server-Kommunikation, kann jedoch Ihren Server nicht angemessen identifizieren und Ihre Clients vor Fälschern schützen. In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie eine sicherere Option konfigurieren: Verwenden von OpenSSL zum Erstellen eines SSL/TLS-Zertifikats, das von einer vertrauenswürdigen Zertifizierungsstelle signiert wurde. Mit diesen Befehlen können Sie Zertifikate und Schlüssel in verschiedene Formate konvertieren, um sie mit bestimmten Server- oder Softwaretypen kompatibel zu machen. Sie können beispielsweise eine normale PEM-Datei, die mit Apache funktioniert, in eine PFX-Datei (PKCS-12) konvertieren und mit Tomcat oder IIS verwenden. Verwenden Sie unseren SSL-Konverter, um Zertifikate zu konvertieren, ohne openSSL zu verwirren. openssl s_client -showcerts -connect host.name.com:443 -servername host.name.com `/dev/null | sed -ne `/-BEGIN CERTIFICATE-/,/-END CERTIFICATE-/p` > host.name.com.pem Wenn Sie die Informationen in einem Zertifikat, CSR oder privatem Schlüssel überprüfen müssen, verwenden Sie diese Befehle. Sie können auch CSRs überprüfen und Zertifikate mit unseren Online-Tools überprüfen. Vor dem Hinzufügen der openssl x509 -outform DER-Konvertierung wurde ein Fehler von keytool unter Windows erhalten, der sich über das Format des Zertifikats beschwerte. Das Importieren der .der-Datei hat gut funktioniert. Ein Code42-Server verwendet die gleichen Arten von Schlüsseln und Zertifikaten auf die gleiche Weise wie andere Webserver. In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie mit Kryptografie und Zertifikaten mit öffentlichen Schlüsseln vertraut sind.

Weitere Konzepte in diesem Artikel finden Sie im Abschnitt Terminologie unten. Zertifikate nicht laden: In einer Zertifikatsdatei ist ein Fehler aufgetreten. Eines der vielseitigsten SSL-Tools ist OpenSSL, eine Open-Source-Implementierung des SSL-Protokolls. Es gibt Versionen von OpenSSL für fast jede Plattform, einschließlich Windows, Linux und Mac OS X. OpenSSL wird häufig verwendet, um den CSR und den privaten Schlüssel für viele verschiedene Plattformen, einschließlich Apache, zu erstellen. Es verfügt jedoch auch über Hunderte von verschiedenen Funktionen, mit denen Sie die Details eines CSR oder Zertifikats anzeigen, einen MD5-Hash des Zertifikats und einen privaten Schlüssel vergleichen (um sicherzustellen, dass sie übereinstimmen), sicherzustellen, dass ein Zertifikat auf einer beliebigen Website ordnungsgemäß installiert ist, und das Zertifikat in ein anderes Format konvertieren können. Eine kompilierte Version von OpenSSL für Windows finden Sie hier. Andere Artikel beschreiben andere Tools zum Erstellen eines CA-signierten Zertifikats: Es stellt sich heraus, dass es hier eine größere Komplexität gibt: Ich musste viele weitere Details bereitstellen, um dies in Gang zu bringen. Ich denke, es hat etwas mit der Tatsache zu tun, dass es eine Verbindung ist, die Client-Authentifizierung benötigt, und der hankshake brauchte mehr Informationen, um bis zu dem Stadium fortzufahren, in dem die Zertifikate gedumpt wurden.